José Cuervo Especial als Sieger im Alkoblog-Tequila-Test

Lukas und Samuel sind zwei Brüder aus Berlin und die Köpfe hinter dem Alkoblog – einem tollen Online-Magazin für die Welt der Spirituosen. Seit 2007 veröffentlichen die Beiden im Alkoblog ihre Berichte und Tests und fesseln damit eine mittlerweile sehr große Fangemeinde im deutschsprachigen Raum.

Auch für Lukas hat „Tequila hat als Spirituose immer noch einen zwiespältigen Ruf“ zwischen Party-Shot und hochwertiger Spirituose. So wollten beide dem Mexikanischen Nationalgetränk einmal auf den Grund gehen.

„Unser Tequila-Test soll zeigen, welche Flaschen sich wirklich lohnen und wie viel man für einen guten Tequila ausgeben muss.“

Dazu haben Lukas und Samuel die Marken Sierra Tequila, José Cuervo Especial, Olmeca Tequila Blanco und Patrón Silver sehr ausführlich getestet: Wie er riecht, wie er schmeckt und zu welchem Fazit die beiden kommen. Mit Abstand gewonnen hat dabei José Cuervo Especial.

Ihr Urteil: „Gelungener Tequila für Einsteiger, der mit vielfältigen Aromen überzeugen kann. Geschmacklich markant und eher auf der herben Seite macht dieser Tequila Mixto viel Spaß beim Verkosten und eröffnet immer wieder neue Nuancen.“ Und man sieht: „Ein guter Tequila muss nicht immer teuer sein, es reicht wenn er gut ist.“

Wir schließen uns gerne diesem positiven Urteil an. Der José Cuervo Especial bietet wirklich ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist somit auch ideal zum Mixen von Tequila-Drinks geeignet.

Den ganzen Tequila-Test findet ihr hier:
https://www.alkoblog.de/guter-tequila-test/

José Cuervo Especial bestellen

Foto: Alkoblog

Comments are closed.