Cielito Lindo Tequila Drink – Sunset Bar, Puerto Escondido

Mexiko ist ein vielfältiges Land. Dazu gehören auch tolle Strände. Wie zum Beispiel die Playa Zicatela in Puerto Escondido, Oaxaca. Zu Deutsch „versteckter Hafen“. Etwa 400km südlich von Acapulco an der Pazifikküste. Surfer haben in den 50er Jahren den Strand für sich entdeckt, denn dort befindet sich eine einzigartige Rohrwelle, die bis zu 10 Meter Höhe erreicht. Das milde Klima hat seither viele Touristen aus Mexiko und der Welt angezogen. Heute genießen hier ca. 50.000 Einwohner das Leben.

An der Playa Zicatela reihen sich an beiden Seiten der Straße Restaurants und Bars, die bis auf den Strand reichen. So auch die Sunset Bar. Hier möchten wir heute was Neues probieren: Den Tequila Drink Cielito Lindo!

Eine Empfehlung von Andres. Auch „Mesero“ gerufen, arbeitet Andres seit 8 Jahren in Puerto Escondido. Nicht ganz durchgängig. Und auch schon in anderen Bars. Während er jüngst in seiner Casa Tomaten und Chili Habanero züchtet und zudem ein neuartiges Bewässerungssystem entwickelt. Denn Oaxaca bietet sehr fruchtige Böden, aber nur wenig Regenzeit im Jahr.

Der Cielito Lindo ist leicht gemacht: Ein Glas mit Eis, dazu einen Tequila Shot und frisch gepressten Limettensaft. Dann mit Mineralwasser auffüllen und einen Schuss Zuckersirup hinzufügen. Zum Schluss mit Blue Curaçao den Drink einfärben. Und fertig ist der Drink! Cielito Lindo nimmt übrigens Bezug auf einen ganz klassischen mexikanischen Song.

Wenn man so nicht den Sonnenuntergang am Surferstrand genießen kann!

Comments are closed.