G4 Tequila: Einer der besten Tequilas der Welt, den du noch nicht probiert hast

Ein Tequila im Gleichklang mit der Natur: G4 Tequila ist ein Meisterwerk von Felipe Camarena. Die Camarena Familie produziert seit 1937 Tequila. Heute in der vierten Generation am Werk, kommt G4 Tequila aus Felipes eigener Destillerie El Pandillo in Jalisco.

Die Familie Camarena ist berühmt für ihr Wissen, ihre Leidenschaft und die behutsame Pflege und nachhaltige Modernisierung der traditionellen Herstellungsverfahren von Tequila. Der G4 krönt die höchst meisterliche Handwerkskunst der Familie in der 4. Generation. Daher der Name.

Es geht hier wirklich um die Details

Tequila erfreut sich weltweit zunehmender Beliebtheit. Viele Hersteller suchen daher Wege die Produktion zu beschleunigen. Nicht so Felipe: Die Agaven für den G4 Tequila werden in traditionellen Steinöfen 22 Stunden gekocht. Dabei wird die Hitze von oben und unten verteilt, was den Wirkungsgrad erhöht.

Der G4 Tequila wird zu 50% mit Regenwasser und zu 50% mit Quellwasser destilliert. Den G4 Tequila kennzeichnet entsprechend eine frische, reine Geschmackswelt in Harmonie mit der Natur, die man so von anderen Tequilas kaum kennt. Viele weitere Details leisten einen Unterschied, wie zum Beispiel die selbstgebaute Weiterentwicklung der traditionellen Tahona zum sanften Schreddern der Agaven. Schaut mal hier im Blog about-tequila.de für mehr Hintergrundinformationen.

So geht Tequila heute

Der G4 Tequila Reposado wird 6 Monate in Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche gereift, was deutlich länger ist als in der Kategorie Reposado zwingend erforderlich. Dadurch kommt der G4 Reposado sehr sanft und weich daher. Dazu addieren sich leichte Noten von Pfirsich, Zitrus und Pfeffer zu einem sensationellen Geschmackserlebnis.

G4 Tequila jetzt bestellen


Mehr Infos:
http://g4tequila.life
https://www.instagram.com/g4tequilas

Comments are closed.