Salt & Silver: Streetstyle X Streetfood aus Südamerika

Salt and Silver, das sind Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski, auch Jo und Cozy genannt, zwei leidenschaftliche Surfer und Köche. Mit Disziplin, harter Arbeit und ganz viel Herzblut haben Jo und Cozy eine neue bildhafte Erzählform geprägt, die Kochbuch, Reiseführer und Doku verschmilzen lässt. Bekannt aus GEO, Stern, Zeit, Brigitte und anderen Titeln, halten beide auf jeden Fall aktuell zwei erfolgreiche Publikation unter dem Dach Salt and Silver in den Händen. Und inspirieren – von ihrer Wahlheimat Hamburg aus – die Welt mit einem originalen Streetfood-Style sowie Caterings und Pop-Up-Events, denen das gewisse etwas an persönlicher Note bestimmt nicht fehlt.

Salt and Silver in Südamerika: Reisen, Surfen und Kochen

Salt and Silver das erste Werk – Kochbuch, Bildband und Reiseführer für Südamerika – bringt in stimmungsvollen Bilder und Geschichten über 300 Seiten hinweg die persönlichen Eindrücke, Erlebnisse und über 80 Rezepte aus 8 Ländern zum leben. Dazu gehören Chile, Peru, Ecuador, Costa Rica, Nicaragua, Panama, Mexiko und Kuba.

Johannes und Thomas kennen sich seit über 10 Jahren. Ursprünglich aus Bayern, hat es beide später nach Hamburg verschlagen. Dort zunächst als Senior Art Director der Werbeagentur Jung von Matt (Johannes) bzw. Fotograf/Kinematograf (Thomas) tätig, folgten beide in 2014 nach einem Jahr Planung dem Ruf nach Freiheit und Abenteuer. Um das zu tun, was beide eigentlich am allerliebsten machten: Reisen, Surfen und Kochen. Der Rest ergab sich. Kontaktfreudig haben beide beim Surfen und Einkaufen auf lokalen Märkten den Kontakt zu Köchen und Einwohnern hergestellt und zugeschaut, wie Tacos, Ceviche und Salsas in heimischer Art zubereitet werden.

„Wir haben es geliebt mit Menschen, die wir tagsüber beim Surfen oder so getroffen hatten, abends zu kochen.“ Thomas Kosikowski

Alle Aufgaben in der Produktion ihrer Publikation haben die Jungs selbst in die Hand genommen: Fotografie, Rezeptauswahl und Dokumentation. Das Ergebnis ist erfolgsgekrönt: Rezepte für Streetfood, regionale Gerichte und Eigenkreationen, verpackt in wundervollen Bildern und Momentaufnahmen des täglichen Lebens entlang der pazifischen und karibischen Küste. Gewürzt mit einzigartigen Anekdoten und Abenteuern. Salt and Silver wurde bereits 15.000 Mal verkauft und ist auf Deutsch und Englisch erhältlich.

Salt and Silver in Mexiko: Tacos, Tequila und Tattoos

Ohne lange zu warten setzten Jo und Cozy eine zweite Entdeckungsreise in Mexiko fort. Für den zweiten kulinarischen Reiseführer waren sie drei Monate quer durch Mexiko unterwegs, mit Besuchen bei Tätowierern, Köchen, Mezcal-Bauern, Einheimischen und dem Wiedersehen alter Bekannter von der ersten Reise. Herausgekommen ist wieder eine bunte Mischung aus traditionellen Rezepten und abenteuerlichen Geschichten.

„Mexiko hat eine der komplexesten Küchen der Welt. Jede Region ist anders: Ob in den Bergen, im Dschungel, am Meer oder in der Wüste. In Mexiko gibt es acht verschiedene Klimazonen. Das macht den Anbau und die unterschiedlichen Küchen so besonders.“ Thomas Kosikowski

Tacos, Tequila und Tattoos behandelt die regionalen Küchen von Guadalajara (z.B. Tortas, Tacos und Tequila), Oaxaca (z.B. Schokolade, Chilis, Pasten) und die Seafood-Küche von Yucatán und Baja California (z.B. Ceviche). Gleichzeitig ist Tacos, Tequila und Tattoos etwas urbaner und erwachsener als das letzte Buch geworden und überrascht durch neue Themen und Wissen über die mexikanische Küche.

Salt and Silver Hamburg: Reisen, Surfen, Kochen

http://www.saltandsilver.net/
https://www.facebook.com/saltandsilver/
https://www.instagram.com/saltandsilver_official/

Fotos by Salt & Silver

Comments are closed.