Zapatas Last Words im Ellington

No me dejen morir así, digan que dije algo.

Heute sind wir auf den Spuren Zapatas letzter Worte im Ellington in Düsseldorf. Und folgen damit der guten Empfehlung unserer Freunde von Baroleo. Großen Menschen werden im Allgemeinen große Worte zugerechnet. Und Emilano Zapata war definitiv ein großer und bedeutsamer Mensch als Mexikanischer Guerillakämpfer, heutiger Held und unsterblicher Revolutionär.

Entsprechend lässt sich seine letzte Bitte gut nachvollziehen: „Lasst mich bitte nicht so sterben, sagt, ich hätte irgendwas gesagt.“

Das Ellington wiederum ist eine klassische Cocktailbar in Düsseldorf. Eine der wenigen Bars, wo man echt gute Cocktails genießen kann. Vielleicht etwas versteckt, aber nicht weniger gut frequentiert von einem angenehmem Kennerpublikum guter Bars und guter Cocktails.

Neben dem beliebten Paloma entdecken wir hier dann auch Zapatas Last Words auf der Karte. Besser bekannt als Gin-Cocktail. Aber als Tequiala Cocktail sicherlich originaler am Namensgeber. Auf jeden Fall frisch und schmackhaft mit Tequila Blanco, Kräuterlikör, Kirschlikör und frischem Limettensaft.

Unser Urteil: Immer einen Besuch und Cocktail wert!

Ellington Classic Bar
Scheurenstraße 5, 40215 Düsseldorf

Comments are closed.