Robert Tess: 3 ehrliche Tequila Cocktails für jeden Anlass

Liebe Tequilafreunde: Heute soll es um die hohe Kunst der Zubereitung köstlicher Tequila Cocktails gehen. Dazu haben wir auf die Empfehlung von Verena Borell mit Robert Taseski – auch als Robert Tess oder Agavenkiller bekannt – gesprochen.

Jetzt ist Robert, gebürtig in Belgrad und über Mazedonien nach Deutschland gekommen, die Tequilaliebe nicht in den Schoß gefallen. Robert ist gelernter Elektriker. Hat über Nebenjobs in der Gastronomie eines Tages in Berlin an einem Bacardi Wettbewerb teilgenommen. Und dort hat Robert eine Frage elektrisiert: Gibt es noch was anderes als Gin? Und so kam es wie es kommen sollte: Robert probiert auf der Erkundungstour Berliner Bars einen Margarita Tequila Cocktail mit 100% de Agave Tequila. Der Anfang einer langen Freundschaft.

Jetzt ist in Deutschland die Tequila Szene ja übersichtlich. Also konnte Robert nicht anders, als später in Frankfurt Sven Sudeck kennenzulernen. Und nach seiner ersten Reise nach Mexiko kommt Robert früh zu dem Schluss:

Angesichts der vielen Jahre, die Agaven vor der Ernte reifen, ist Tequila letztlich die Spirituose, deren Rohstoff am härtesten erwirtschaftet wird.

Im Folgenden besuchte Robert die Barschule München, bereiste auf einem Kreuzfahrtschiff die Welt und verfeinerte seine Künste im noblen Fährhaus Sylt. Das ist erwähnenswert, denn Roberts erste Amtshandlung: „Ich habe an meinem ersten Tag alle Mixtos einfach die Spüle runter gegossen und damit echt Ärger riskiert.“ Die Erfahrung in Sylt sollte Robert später im Beach38 und Pusser’s München zu Gute kommen. Seine Tequila Leidenschaft hat Robert auf weiteren Reisen nach Mexiko kultiviert.

Schließlich hat Robert seine Heimat in der Bar Zum Wolf gefunden bzw. seit Kurzem im Retail für Bacardi am Münchener Flughafen. Die Bar Zum Wolf ist nicht nur für das legendäre Sortiment an Bourbon Whiskey bekannt. Sie ist auch als ehrliche, bodenständige, amerikanische Bar, nach dem Blues-Musiker Howlin‘ Wolf bennant, ein Ort, der seit der Eröffnung zu Silvester 2011 nachbarschaftlich eng verwurzelt, sowohl lokalen als auch internationalen Gästen eine entspannte Räumlichkeit bietet, in Ruhe ein gutes Getränk zu genießen. Oder auch zwei. Fragt einfach mal nach einem Howlin Wolf’s Boilermaker.

Die Gastronomie ist wiederum eine eigene Welt und ein täglicher Kampf. Eine Mission, die oft starker Nerven bedarf und echtes Durchhaltevermögen verlangt. Nun denn, so frage ich Robert: In dieser Welt, was lernt man über die Menschen und über das Leben? Robert aufgeweckt, klug und unaufgeregt zugleich, überlegt nicht lange:

Du lernst hier etwas über die Menschen kennen, was du in keinem Vorstellungsgesprspräch heraus findest. Mehr noch: Vergiss deine Vorurteile, bleib immer bodenständig, offen und ehrlich. Und deinen Wurzeln treu.

Hier Roberts ehrliche Empfehlung für 3 ehrliche Tequila Cocktails

 

tequila cocktails

Batanga Tequila Cocktail (aus der legendären Bar La Capilla)

  • 5cl Tequila Blanco
  • 2cl Limettensaft
  • Cola
  • Serviert im Longdrinkglas mit Salzrand
  • Ganz wichtig: Mit einem Messer umrühren!
  •  

    tequila cocktails

    Palomita Tequila Cocktail

  • 4cl Tequila Reposado
  • 2cl Limettensaft
  • 1,5 cl Agavendicksaft
  • Grapefruitsaft
  • Eine Prise Sal de Gusano
  •  

    tequila cocktails

    It’s not enough Tequila Cocktail (by Robert Tess)

  • 4cl Tequila Añejo
  • 1,5cl Agavendicksaft
  • 3cl Limettensaft
  • 0,5cl Haselnusslikör
  • 3 Dashes Angosturabitter
  • Tajin Classic Mexican Chili-Limetten-Salz
  •  

    Die ganze Geschichte über Ursprung, Herstellung und Qualitätsklassen von Tequila erfahrt ihr in unserem beliebtesten Artikel aller Zeiten: Tequila Guide – Was ist guter Tequila?

    Top 5 Premium Tequilas einfach hier bestellen
     

    Bar Zum Wolf

    Pestalozzi 22
    Muenchen 80469
     

    Fotos: Mit großem Dank an Chris Jegl

    Comments are closed.